Pfarre Am Tabor

Auferstehung Christi

Pfarre Am Tabor

Auferstehung Christi

5. Sonntag der Hl. Vierzig Tage

31238co_600

Lazarus, komm heraus!
 
Die Menschen fangen nach der Auferweckung des Lazarus zwar an, an Jesus zu glauben, weil sie ein „Wunder“ gesehen haben, aber nicht, weil sie das Mensch gewordene Wort Gottes gehört haben. Wer Jesus wirklich ist und was Auferstehung wirklich meint, bleibt uns im Letzten verborgen, bis wir es eines Tages mit eigenen Augen sehen. Bis dahin bleibt der Glaube, der eben nicht auf dem Augenschein beruht, sondern darauf, dass wir vom Wort Gottes, von Jesus, angesprochen und gerufen werden. „Lazarus, komm heraus“, ist der Ruf an uns alle, schon zu Lebzeiten.
 

GOTTESDIENSTE

Mo 27.3. 8.00 Uhr Laudes und Eucharistie
9.00 Uhr Bastelrunde
18.30 Uhr Fastenandacht
19.00 Uhr Alpha-Kurs

Di 28.3. 10.00 Uhr Tanzen im Pfarrcafe
17.40 Uhr Rosenkranz
18.30 Uhr Abendmesse
19.30 Uhr Dekanatskonferenz

Mi 29.3. 8.00 Uhr Frauen- und Müttermesse (Geburtstag Dennis Koreth (19))
9.00 Uhr Frauentreff

Do 30.3. 17.40 Uhr Rosenkranz
18.30 Uhr Vesper und Eucharistie (f. verstorbenen Mann (20))

Fr 31.3. 8.00 Uhr Frühmesse
15.00 Uhr Caritassprechstunde
16.00 Uhr Kreuzweg

Sa 1.4. 8.00 Uhr Frühmesse

So 2.4. 5. Fastensonntag, Bastelmarkt im Saal
9.00 Uhr Hl. Messe
10.00 Uhr Kommunionvorbereitung