Pfarre Am Tabor

Auferstehung Christi

Pfarre Am Tabor

Auferstehung Christi

Es ist ein Angehöriger von Ihnen gestorben

Zuerst: Unser aufrichtiges Beileid!

Die Meldung des Todesfalles geschieht grundsätzlich beim zuständigen Magistrat. Dort wird auch der Termin für das Begräbnis ausgemacht. Die Bestattung gibt den Termin für das Begräbnis an die Pfarre weiter. Auch die Begräbnismesse ist bei der Bestattung anzumelden.

Wenn ein kirchliches Begräbnis in feierlicher Form nicht möglich ist, weil der Verstorbene nicht (mehr) unserer Kirche angehört, sind wir auf Wunsch der Hinterbliebenen bereit, mit den Trauernden für den Verstorbenen bei der Beerdigung zu beten.


telefonseelsorge
onlineberatung-telefonseelsorge.at